Windjammer in Bremerhaven

Unsere Nachbarstadt Bremerhaven zeichnet sich insbesondere durch ein maritimes Flair aus. Im speziellen die großen Windjammer dieser Welt sind häufig zu Gast! Und auch in diesem restlichen Sommer werden noch einige dieser großen Segelschiffe erwartet.

das Vollschiff Dar Mlodziezy kommt nach Bremerhaven
polnisches Vollschiff „Dar Mlodziezy“
(Fotograf: Patrick Wernhardt)

Dar Mlodziezy

In einigen Tage, am 18.08.2012 wird das polnische Vollschiff „Dar Mlodziezy“ erwartet und es soll bis zum 23.08. in Bremerhaven liegen. Das imposante Schiff feiert hier sogar seinen 30. Geburtstag!
Das Vollschiff kommt von den großen „Tall Ship Races“ und kann täglich vom 19. Bis 22.08 besichtigt werden.

das niederländische Vollschiff "Stad Amsterdam"
niederländisches Vollschiff „Stad Amsterdam“

Stad Amsterdam

Das holländische Vollschiff „Stad Amsterdam“ soll am 22.08. Bremerhaven anlaufen, auf der Rückreise von den olympischen Spielen. Hier war es genauso wie die „MS Deutschland“ für unser Land als niederländisches Gästeschiff eingesetzt.

russische Viermastbark "Krusenstern"
Viermastbark „Krusenstern“

Krusenstern

Die auch schon oft in Cuxhaven gesehene Viermastbark „Krusenstern“ wird vom 30.08. bis 02.09. in Bremerhaven festmachen. Sie kommt dann direkt aus Kaliningrad, der Patenstadt Bremerhavens.
Artikel über die „Krusenstern“ 

russisches Vollschiff "Mir"
Vollschiff „Mir“
(Fotograf: Patrick Wernhardt)

Mir

Die „Mir“ soll vom 07.09. bis 10.09. Im Neuen Hafen festmachen und dort wird es für Besucher auch ein „Open Ship“ geben.

die Alex II kommt zurück
Alexander von Humboldt II

Alexander von Humboldt II

Unsere bekannte „Alex II“ wird am 05.10 zurück erwartet und steht ab dem 06.10. für eine ganze Reihe von Tagestörns zur Verfügung!

Schön wäre es, wenn man noch einige dieser tollen Schiffe auch noch in Cuxhaven sehen könnte! Und wenn auch nicht mehr in diesem Jahr, dann vielleicht im nächsten???

 

Fotomaterial aus: wikipedia 

2 Antworten auf „Windjammer in Bremerhaven“

  1. Hallöchen

    Nach langer Zeit lasse ich mal wieder was von mir hören. Es ist schön solche Schiffe mal aus der Nähe zu betrachten, keine Frage aber ich denke dass auch ziemlich viel Respekt gegenüber den Bauherren dieser Schiffe zollt. Denn einige haben ja echt viel Zeitaufwand gehabt. Lasse dich doch überraschen. Liebe Grüße

  2. Eine schöne Zusammenstellung! Da kann man sich ja eigentlich überlegen, wann man einen Wochenendausflug nach Cuxhaven machen möchte, um sich eines der Schiffe anzuschauen. Gibt es eine solche Liste auch für das Jahr 2013?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.