4250 Schiffe an der „Alten Liebe“ angesagt

Der Schiffsansagedienst an der „Alten Liebe“ in Cuxhaven geht bis April 2012 in den verdienten Winterurlaub. Nach einem Artikel in der „CN“ wurden insgesamt 4250 Schiffe seit Juli diesen Jahres vorgestellt.
Insgesamt 21 freiwillige Mitarbeiter haben Cuxhaven und dem Tourismus in Cuxhaven, meines Erachtens, einen Bärendienst erwiesen und den Schiffsansagedienst zunächst an der „Alten Liebe“ wieder zum Leben erweckt. Dieser war nach 150 Jahren im Dezember 2008 vom damaligen Schiffsmeldedienst eingestellt worden. „4250 Schiffe an der „Alten Liebe“ angesagt“ weiterlesen

„Open Ship“ auf der „Bad Bramstedt“ (Küstenwache)

„Open Ship“ am Samstag 27.08.2011

Am 27. Und 28.08.2011 feiert die Bundespolizei in Cuxhaven ihr 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Grunde besteht auch die Möglichkeit für „Sehleute“ am Samstag 27.08. ab 12:00 Uhr, auf dem Gelände der Otto Wulf GmbH am Helgoländer Kai, das Schiff „Bad Bramstedt“ der Bundespolizei zu besichtigen.
Neben der Besichtigung und verschiedenen Vorführungen, auch aus der Luft, per Helikopter, wird das Ganze musikalisch vom Bundespolizeiorchester Hannover und dem Shantychor aus Dorum untermalt. „„Open Ship“ auf der „Bad Bramstedt“ (Küstenwache)“ weiterlesen