Mit der Fähre nach Helgoland

Wer einmal in Cuxhaven ist, sollte sich einen Ausflug zu Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland nicht entgehen lassen. Helgoland liegt rund 70 km entfernt von Cuxhaven und ist mit der Fähre problemlos zu erreichen.
Noch auf dem Schiff, hat man einen wundervollen Blick auf die Insel. Majestätisch erhebt sich der rote Buntsandsteinfelsen bedeckt mit grünem Land aus dem Meer. Von den eindrucksvollen Klippen im Norden, Westen und Südwesten der Insel geht es bis zu 50 Meter tief hinab zum Meer.

„Mit der Fähre nach Helgoland“ weiterlesen

Ab 1. Mai wieder mit zwei Schiffen von Cuxhaven nach Helgoland

Seebäderschiff “Atlantis”

Vom 1. Mai bis zum 30. September wird Helgoland wieder mit zwei Schiffstypen von Cuxhaven aus bedient. Einmal ist es das Seebäderschiff „Atlantis“, das Helgoland in klassischer maritimer Art anläuft. Bis zu 1000 Passagiere finden auf der „Atlantis“ Platz. Der Fahrgast kann hier je nach Wetterlage zwischen dem Liegestuhldeck (wenn er denn einen freien Platz findet) oder dem Innenraum des Schiffes, wählen. „Ab 1. Mai wieder mit zwei Schiffen von Cuxhaven nach Helgoland“ weiterlesen