Inselschule wird 100 Jahre alt

Einige Kilometer vor Cuxhaven liegt die Insel Neuwerk. Zu erreichen bei Ebbe zu Fuß durch das Watt, mit dem Wattwagen oder auch mit dem Schiff, der „MS Flipper“. Jahr für Jahr, wenn das Wetter es zulässt pilgern Tausende auf die Insel, um einen netten Tagesausflug zu erleben.

Leuchtturm
Leuchtturm auf Neuwerk

Weniger bekannt ist aber, dass Neuwerk nicht zu Cuxhaven gehört, sondern noch immer zu Hamburg. Und noch viel weniger ist bekannt, dass es auf der Insel eine Inselschule gibt.
Denn Neuwerk wird von ca. 40 Personen bewohnt und ist auf Grund der Tiedeverhältnisse natürlich nicht immer zu allen Tageszeiten zu erreichen.
Daher ist eben auch eine kontinuierliche Beschulung der Kinder vom Festland aus nicht sicher zu stellen! „Inselschule wird 100 Jahre alt“ weiterlesen

Wattwanderung nach Neuwerk

Pfingstwochenende

Am Sa. 26.05.2012 unternahmen wir eine Wattwanderung nach Neuwerk. Wir, das ist Thomas aus Dortmund und ich, aus Cuxhaven. Da Thomas nicht das große „Know How“ über das Wattenmeer hat und es auch bei mir einige Lücken zu diesem Thema gibt, entschlossen wir uns für eine geführte Wanderung.
Die Führung begann um 09:00 Uhr in Duhnen. Von Sahlenburg aus wäre es um 09:30 Uhr los gegangen, aber auf Empfehlung entschlossen wir uns für Duhnen, da der Sahlenburger Priel eine Muschelbank aufweist und daher barfuß nicht so einfach zu queren ist.

Wattführer in Duhnne
Wattführer “Egon”

Tja und so lernten wir „Egon“ unseren Wattführer kennen. Unsere Gruppe mit Egon an der Spitze machte sich um 09:15 Uhr auf den Weg. Etwas später als geplant, da Egon noch eine angemeldete Gruppe von 20 Personen vermisste, die aber auch bis 09:15 Uhr nicht auftauchte. „Wattwanderung nach Neuwerk“ weiterlesen