Kreuzfahrtschiff „Disney Dream“ in Bremerhaven?

Ein super „event“ für alle Schiffsliebhaber bahnt sich an! In der lokalen Presse wird berichtet, daß sich die Gerüchte verdichten, daß die „Disney Dream“ am 09.12.2010 Bremerhaven anläuft und dort bis zum 19.12.2010 verbleibt! Das Kreuzfahrtschiff gehört zu den wirklich großen dieser Welt und wurde von der Papenburger Meyer Werft in 20 Monaten gebaut. Ende Oktober diesen Jahres ist das Schiff aus den Dockhallen der Meyerwerft „ausgeschwommen“. Die Werft soll im Jahr 2012 noch ein Schwesterschiff ausliefern.
Die „Disney Dream“ ist das größte bisher in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff! Die Meyer Werft hat sich in dem Bereich einen besonderen Namen gemacht. Angeblich soll die Übergabe an den Eigner des Schiffes am 09 Dezember in Bremerhaven erfolgen. Dieses ist die Disney Cruise Line mit dem Sitz in Orlando, Florida, USA. Nicht umsonst titulierte die CN in ihrer Papierausgabe den Artikel mit „Willkommen, Micky Maus“ In Orlando findet man auch das berühmte „Walt Disney World Ressort“ mit den verschiedenen Themenparks.

Besonders von der Besucherterrasse der Columbuskaje lässt sich die „Disney Dream“ aus allernächster Nähe betrachten. Eventuell also gute 10 Tage um sich dieses herrliche Schiff anzuschauen.
Größere Kartenansicht

Die Ausmaße der „Disney Dream“ sind gewaltig:
– Länge:            340
– Besatzung:  1458
– Passagiere: 4000
– Größe:          128.000 BRZ (Bruttoraumzahl)

Hier ein Link zum NDR mit den jeweils aktuellen Daten des Kreuzfahrtschiffes (wo ist es, was gibt es Neues?)
Außerdem mit einigen schönen Bildern.

update vom 23.11.2010

Neue Informationen in der Presse geben als Ankunftstag in Bremerhaven den 29. oder 30.11.2010 an!

update vom 29.11.2010

Nach neuesten Informationen wird die „Disney Dream“ in Bremerhaven, morgen am Dienstag den 30.11.2010 gegen Nachmittag festmachen!

update vom 29.11.2010

Die „Disney Dream“ hat in Bremerhaven festgemacht! Hier ein Fernsehbericht von Radio Bremen!

3 Antworten auf „Kreuzfahrtschiff „Disney Dream“ in Bremerhaven?“

  1. Hi

    Also das die Disney Dream schon längst ausgelaufen ist habe ich im TV gesehen. Es war glaube ich wirklich sehr schön für einige Schiffsliebhaber. Auf der anderen Seite wars glaube ich für die anderen Leute die eher die Gegner waren nicht so Klasse. Ich sehe es eher 2 geteilt. Auf der einen Seite kann ich die Gegner verstehen die dagegen sind aber zum Teil verstehe ich auch die Menschen die bei solchen Schiffen ihren Job nicht verlieren wollen.

    Wollen wir mal sehen wie es weiter gehen tut. Wünsche dir einen schönen Start in die Neue Woche. LG Anne

  2. ich hoffe so sehr, dass den leuten der job erhalten bleibt. das ist doch das wichtigste an der sache und das gilt nicht nur hier.

    gruss,
    frank

  3. Daß es Gegner gibt, die ein solches Schiff nicht auf der Werft gebaut whaben wollen, ist klar. Da geht es wohl um das Anstauen der Ems, Umweltschäden, etc. Daß erleben wir ja hier in der Gegend auch mit der geplanten Elbvertiefung. Ich glaube, es ist sehr schwierig, ein gesundes Mittelmaß auch bei diesen Sachen zu finden!
    Zur Zeit sind die Jobs dort wohl aber sicher, denn die Meyerwerft hat wohl schon einen Folgeauftrag für den Bau eines Schwesterschiffes der „Disney Dream“ in der Tasche.‘

    Gruß
    M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.