Urlaub in Dorum

Das Jahr 2011 neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Die Herbstferien in Niedersachsen und NRW stehen vor der Tür und so mancher Vermieter erhofft sich noch einen guten Saisonschluß. In Dorum- Neufeld hat sich eine Menge auf dem touristischem Sektor in diesem Jahr getan. Vorneweg ist der Bau des neuen Wellenfreibades zu nenen. Daher steht den Gästen im Jahre 2012 das Sole-Wellenfreibad bis ca. Mai 2013 nicht zur Verfügung.
Attraktion des neuen Schwimmbades wird ein Warmwasserbecken mit Brodelbucht und Wasserfall sein. Blick direkt auf das Weltnaturerbe Wattenmeer. Auch wird im Innenbereich ein Ganzjahresbecken mit Unterwasserdüsen und Lichtduschen gebaut.
Deichlandschaft in Dorum
Dorum
Zum anderen wird in diesem Jahr der Umbau des Nationalparkhauses in Dorum-Neufeld abgeschlossen werden. Ebenso wie der Bau eines Kurparks. Durch diese  millionenschweren Maßnahmen wird die Attraktivität von Dorum-Neufeld deutlich gesteigert.  Der Neubau des Wellenfreibades mit dem
Ganzjahresbecken im Innenbereich und dem Warmwasserbecken wird sich sicherlich im Winterhalbjahr  positiv auf die Übernachtungszahlen auswirken.
Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Dorum gibt es genüge zur Auswahl. Von der Standard-Ferienwohnung bis hin zur Ferienwohnungmit Meerblick und Hallenbadbenutzung in Dorum-Neufeld. Schauen wir gespannt wie sich der Urlaubsort Dorum-Neufeld an der Nordseeküste weiterhin entwickeln wird.
(Gatsauthor: Bodo Michalski)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.