Sail 2010 in Bremerhaven an der Nordsee

Viele Urlauber aus dem Cuxhavener Land bzw aus Cuxhaven und anderen Urlaubsgebieten an der Nordsee
waren auch bei der Sail 2010 in Bremerhaven, um sich dieses maritime Großereignis nicht entgehen zu lassen.
Nur wer lang genug suchte, fand kurzfristig für diese Tage noch eine Nordsee Ferienwohnung oder ein Nordsee FerienhausDie meisten Besucher waren in Bremerhaven am Eröffnungstag.
Hier fand vormittags auch die Einlaufparade statt.
Dicht gedrängt standen die Besucher am Weserdeich um die Einlaufparade zu sehen. Angeführt wurde die Parade von der Gorch Fock.
Der Gorch Fock folgten das polnische Segelschiff “Dar Mlodziezy”, dann die  “Alexander von Humboldt”, dann der  Viermaster Krusenstern, der 1926 in Bremerhaven erbaut wurde, aus Russland und….
Die Alexander von Humboldt bei der Sail 2010 in BremerhavenGegen 10:30 Uhr sah man die Großsegler unter “vollen Seglen” am Horizont. Gegen 11:30 erreichten sie Bremerhaven. Beeindruckende Bilder konnten mit den Kameras geschossen werden.
Das Wetter war bestes Seglerwetter (Sonne, Winnd, Wolken). Regen gab es am Eröffnungstag erst etwas am Nachmittag. Störte aber die meisten Besucher nicht.

Leider spielte das Wetter in den nächsten Tagen nicht immer mit. Dennoch ein voller Erfolg war diese Sail.
Sehr gut waren auch die Havenwelten ( Klimahaus, Aussichtsplattform Sail City, Auswandererhaus , Schiffahrstsmuseum…) an diesen Tagen besucht. Die Seehafenstädte Bremerhaven und Cuxhaven mit  Ihrem großen Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Nordsee
warten auf Ihren Besuch. Na denn, Leinen los…
Der Segelhafen bei der Sail in Bremerhaven, an der Nordsee

Gastauthor: Bomi

Eine Antwort auf „Sail 2010 in Bremerhaven an der Nordsee“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.